Touchino

Fingerkappen um Smartphones mit Handschuhen bedienen zu können


Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Erfolge

Mittlerweile haben wir an mehreren Tagen auf Weihnachts- und Wochenmärkten gestanden und viele weitere Touchinos verkauft. Es war nicht immer einfach, bei dieser Kälte ein freundliches Gesicht zu bewahren, aber wir haben uns angestrengt. An unserem erfolgreichsten Tag haben wir 21 Touchinos verkauft. Wir möchten uns noch einmal bei der netten Frau des Marktbetreibers bedanken, die gleich sechs Stück auf einmal genommen hat, um damit ihre Familie zu beschenken.

Auch unseren Geschäftsbericht haben wir mittlerweile im Funpreneur-Wettbewerb abgeben und eine positive Rückmeldung bekommen. Damit sind wir unter den Top 10 Teams, die am nächsten Dienstag, den 18.12.2012, ihre Idee noch einmal auf der Bühne präsentieren dürfen. Anschließend wird der Gewinner gewählt.

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Erster Verkaufstag

Wir hatten heute an unserer Universität – die FU Berlin – unseren ersten Verkaufstag. Unser Stand befand sich direkt vor dem Eingang zur großen Mensa. Dort standen wir von 12:30 bis 14:30 und haben unsere ersten 12 Touchinos verkauft. Wir sind glücklich über diesen ersten Erfolg und hoffen, dass noch weitere folgen werden.

Verkauf in der FU Berlin


Hinterlasse einen Kommentar

Eine weitere Generation Prototypen

Mittlerweile haben wir ein Paar Muster von versilberten Textilien der Firma Statex aus Bremen bekommen. Außerdem haben wir uns selbst an der Nähmaschine versucht um zu sehen wie wir sie am besten verarbeiten können. Die Ergebnisse seht ihr in der Bildergalerie.


Hinterlasse einen Kommentar

Zweiter Prototyp

Unseren zweiten Prototypen haben wir von einer professionellen Schneiderin anfertigen lassen. Die Außenschicht besteht aus Filzstoff, der sauber vernäht wurde. Ein Klettverschluss ist für einen guten Halt auf dem Finger ebenfalls angenäht. Mit dem ausgeschnittenen Fenster tippt oder wischt man auf dem Smartphone.